Telefonsiche Bestell-Annahme:  030 39 40 46 20 | Amazonshop | Ebay | Facebook
  • Rechnungskauf
  • Jetzt kaufen, später bezahlen
  • Große Auswahl
  • Über 120 Motive
  • Europaweiter Versand
  • Wir sprechen 5 Sprachen

Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland Islam und Politik Gesellschaft

 Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland  Islam und Politik Gesellschaft
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4 Werktage

  • HW9810383
Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland Vollständig überarbeitete... mehr
Produktinformationen "Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland Islam und Politik Gesellschaft"

Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland

Vollständig überarbeitete und ergänzte Neuauflage des bekanntesten Buches der Gebrüder Özoguz

von Yavuz Özoguz und Gürhan Özoguz

Seit nunmehr acht Jahren schreibt jede Zeitung über Muslime, äußert sich jeder “gemachte“ Möchtegernexperte über den Islam, und jeder Sender berichtet ausführlich über die Schreckgespenster, welche sie “Islamisten“ getauft haben. Das Erstaunliche bei der ganzen Diskussion und “Berichterstattung“ ist: Jeder spricht über diese ungewöhnlichen Menschen, die zudem angeblich in Scharen deutsche Städte gefährden sollen, aber nur wenige sprechen mit ihnen! Dadurch wird sehr viel gemutmaßt, viele Missverständnisse werden aufgebaut, und viel Unheil wurde und wird angerichtet. Und je mehr die Menschen übereinander und nicht miteinander sprechen, desto schwerer erscheint eine Verständigung, und ein kritischer Dialog wird sogar extrem schwer. 

Zwei durch die deutschen Medien zu „fundamentalistischen Islamisten“ gemachte und unter deutschsprachigen Muslimen in Deutschland und Österreich sehr bekannte Brüder deutscher Staatsangehörigkeit wollen diesen Teufelskreis durchbrechen und wenden sich von sich aus an deutschsprachige Nichtmuslime wie Muslime gleichermaßen in der Hoffnung, dass durch eine bisher in der deutschsprachigen Buchwelt unbekannten Deutlichkeit und Offenheit betroffene Muslime selbst mit dazu beitragen können, Missverständnisse abzubauen. Bei der Erstauflage des sozusagen Vorläuferbuches habe erstmals deutsche zu “fundamentalistischen Islamisten“ gebrandmarkte Bürger ihre Lage vor und nach dem 11. September 2001 in Deutschland selbst geschildert! Inzwischen ist sehr viel mehr passiert und Muslime in Deutschland müssen teilweise Dinge ertragen, von denen viele Bürger nichts erfahren.

Autor: Yavuz Özoguz und Gürhan Özoguz
Format: DIN A5, Paperback
Seiten: 299
Ort, Jahr:  Bremen, 2009
ISBN 978-3-939416-26-5

Weiterführende Links zu "Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland Islam und Politik Gesellschaft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wir sind (keine) „fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland Islam und Politik Gesellschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen